Poldark

Nächster Ausstrahlungstermin: Dienstag, 16. Januar

Kommende Ausstrahlungen von Poldark

close
Dienstag, 16. Jan.
Episode 1
Staffel 2
Episode 1
Dienstag, 16. Jan.
Episode 2
Staffel 2
Episode 2
Mittwoch, 17. Jan.
Episode 1
Staffel 2
Episode 1
Mittwoch, 17. Jan.
Episode 2
Staffel 2
Episode 2
Dienstag, 23. Jan.
Episode 3
Staffel 2
Episode 3

Poldark ab 26. Juli auf Sony Entertainment TV

set_poldarkiscoming

Britische Drama-Sensation Poldark ab 26. Juli

auf Sony Entertainment TV





  • Ein Mann, ein Pferd und das Meer: Poldark hat Großbritannien im Sturm erobert - jetzt ist Deutschland an der Reihe
  • Mit Hobbit-Star Aidan Turner in der Titelrolle
  • Ab 26. Juli immer dienstags ab 20:15 Uhr als deutsche TV-Premiere auf Sony Entertainment Television und im Anschluss auf Abruf u.a. in der TV-Mediathek Entertain und über die Unitymedia Videothek

 

#PoldarkIsComing

 

„Er hat dem ‚Period Drama‘, jenem erzbritischen Genre herrlich ausgestatteter Kostümdramen, seinen Darcy-Moment gegeben. Er hat es fürs 21. Jahrhundert wachgeküsst, sexualisiert. Er hat es verhipstert.“ Die Welt

 

Poldark wird jedem Outlander-Fan helfen, das ‚kilt-förmige‘ Loch im Herzen zu füllen.“ Vanity Fair

 

 

Poldark hat ein ganzes Königreich in Ekstase versetzt. Dank Sony Entertainment Television wird das in Großbritannien auf BBC One gezeigte und von Lizenzgeber ITV weltweit vertriebene Period Drama ab 26. Juli nun auch Deutschland erobern. Die Geschichte des totgeglaubten Ross Poldark (Aidan Turner), der 1783 aus dem Krieg in sein geliebtes Cornwall zurückkehrt, um sich ein neues Leben aufzubauen, elektrisiert Zuschauer weltweit und wird von der Presse als „devastatingly good“ (The Telegraph) gefeiert.

 

Fantastische Stars, kluge Dialoge, grandiose Ausstattung und natürlich die Cornwallsche Landschaft – die aufwändige Umsetzung der erfolgreichen Romanreihe von Winston Graham überzeugt in vielen Bereichen auf ganzer Linie. Begleitet wird die leidenschaftliche Liebesgeschichte von der gefühlvollen Musik von Oscar®-Preisträgerin Anne Dudley. Wie sehr Poldark begeistert, zeigt auch die aktuelle Nominierung für den begehrten Publikumspreis bei den BAFTA TV Awards.

 

So stark ist die Wirkung der Serie, dass eine euphorisierte Branche den Begriff „Poldark effect“ prägte. Er bezeichnet den von Poldark ausgelösten Tourismusboom und die explodierenden Immobilienpreise im malerischen Cornwall. Selbst Premierminister David Cameron reiste mit seiner Gattin zu jenen romantischen Klippen, an denen Aidan Turner alias Ross Poldark auf dem edlen Hengst Seamus am Meer entlang galoppiert.

 

 

„The noblest, hottest, most down-to-earth hero who ever rallied the troops or scythed a field shirtless and in slow motion.”

The New York Times

 

„Aidan Turner has given the nation a viable alternative to Mr Darcy. He galloped on to our screens and into our hearts as the dashing Ross Poldark and has had an avalanche of attention heaped on him ever since.“

The Telegraph

 

Dem Iren Aidan Turner, bisher bekannt aus Der Hobbit und Chroniken der Unterwelt - City of Bones hat Poldark einen immensen Popularitätsschub beschert. Seine Performance und sein „unfassbares Sixpack“ (Die Welt) werden in den Medien aufs Intensivste gefeiert. Die britische Glamour kürte den 32-Jährigen zum „Sexiest Man 2016“. Bei den „National Television Awards“ wurde er mit dem „Impact Award“ ausgezeichnet und die Broadcasting Press Guild verlieh ihm den „Breakthrough Award“. Gerüchten zufolge hat Turner Chancen, der neue James Bond zu werden.

 

Bettina Hermann, Networks Territory Director, Sony Pictures Television Deutschland:

„Mit Poldark erobert endlich wieder ein wasch(brett)echter Held die deutschen Wohnzimmer. Und dazu eine traumhafte Kulisse, starke Frauen und jede Menge Intrigen. Als weltweit hipstes Period Drama hat Poldark selbstverständlich seinen Platz auf Sony Entertainment Television gefunden.“

 

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Ross Poldark Großbritanniens Straßen leerfegt. Die Magie dieser Serie, der sich offenbar niemand entziehen kann, ist beinahe legendär. Schon die erste BBC-Verfilmung aus den 70er Jahren erschütterte ein Königreich – natürlich im positiven Sinne. Was macht diesen Typen aus der 12-teiligen Romanreihe von Winston Graham so verdammt anziehend?

 

Serien-Schöpferin Debbie Horsfield über Ross Poldark:

"Er ist einer der größten Helden der Literatur. Ein Gentleman und gleichzeitig ein Rebell mit einem ausgeprägten Sinn für Moral und Gerechtigkeit, ohne jemals anmaßend zu sein. Er ist auch eine wundervoll romantische Figur, zerrissen zwischen zwei völlig verschiedenen Frauen. Ein Gentleman, der seine Küchenmagd heiratet. Ein Mann, der nicht nach den Regeln spielt und sich immer wieder mit Autoritäten anlegt. Er hat Elemente von Darcy, Heathcliff, Rochester, Rhett Butler und Robin Hood – was für eine Mischung!“

 

Mit bis zu 9,5 Millionen Zuschauern brachte Poldark der BBC fantastische Quoten. In den USA läuft die Drama-Serie bei PBS auf dem renommierten Masterpiece Slot, bekannt für Dramen wie Downton Abbey oder Mr Selfridge. Die 2.Staffel soll im Herbst gezeigt werden.


 

„This big budget TV adaptation has crashing surf, dramatic cliffs and glorious landscapes. You need look no further for your next guilty pleasure.”

The Guardian

Werde jetzt Fan!