Lifjord - Der Freispruch

Nächster Ausstrahlungstermin: Donnerstag, 3. August

Kommende Ausstrahlungen von Lifjord - Der Freispruch

close
Donnerstag, 3. Aug.
Das Haus am Meer
Staffel 1
Episode 3
Donnerstag, 3. Aug.
Das Haus am Meer
Staffel 1
Episode 3
Donnerstag, 3. Aug.
Das Haus am Meer
Staffel 1
Episode 3
Donnerstag, 3. Aug.
Das Haus am Meer
Staffel 1
Episode 3
Donnerstag, 3. Aug.
Das Haus am Meer
Staffel 1
Episode 3

Deutschlandpremiere

Lifjord - Der Freispruch: Staffel 3 beim SONY CHANNEL

Exklusive Deutschlandpremiere: Lifjord – Der Freispruch

2. Staffel der norwegischen Erfolgsserie

ab 30. März beim SONY CHANNEL

  • Variety: „Norway's biggest TV Drama hit“
  • Staffel 2 von Lifjord – Der Freispruch übertrifft sogar den Quotenrekord der 1. Staffel 
  • Internationaler Export-Hit: in 130 Länder verkauft 
  • Die 2. und finale Staffel ist ab 30. März donnerstags um 22:00 Uhr exklusiv beim SONY CHANNEL zu sehen 
  • Komplette 1. Staffel ab 1. März in der Vodafone Videothek und in der Unitymedia Videothek auf Abruf verfügbar
 
„Eine Produktion, die Zuschauer weltweit begeistert und zugleich eindrucksvoll mit Genreerwartungen jongliert.“ Blickpunkt:Film

München, 04. Januar 2017: Im Frühjahr geht ein Meilenstein der norwegischen TV- Geschichte beim SONY CHANNEL in die nächste Runde: Der Sender für herausragende und preisgekrönte europäische Serien zeigt die 2. Staffel der Drama-Serie Lifjord – Der Freispruchals Deutschlandpremiere, ab dem 30. März immer donnerstags um 22:00 Uhr und im Anschluss auf Abruf. Ab 1. März ist die komplette 1. Staffel in der Vodafone Videothek und in der Unitymedia Videothek auf Abruf verfügbar.

Die Story über einen rätselhaften Mord und seine Auswirkungen auf das Städtchen Lifjord ist ein großer Erfolg und eine herausragende Serie, die perfekt zur Positionierung des SONY CHANNEL passt. Nicht nur wegen des intelligenten Plots und der bewegenden Figuren, auch die atemberaubenden Aufnahmen aus den norwegischen Fjorden und die atmosphärische Dichte überzeugen. „Lifjord – Der Freispruch sticht aus der Masse nordischer Dramen hervor“, befand auch The Hollywood Reporter.

Vertrieben wird die Serie von FremantleMedia International, der aus dem norwegischen Quotenhit einen weltweiten Verkaufsschlager machte: Insgesamt wurde Lifjord – der Freispruch unter dem Titel Acquitted in 130 Länder verkauft und ist damit die international erfolgreichste Produktion von Miso Film, eine der führenden Produktionsfirmen Skandinaviens.

 

„Seit einiger Zeit zählt auch Norwegen zu den gelobten Ländern für exzellentes Fernsehen. Nun ist mit ‚Lifjord‘ die nächste Entdeckung bei uns angekommen.“ stern

„Ein wunderbar atmosphärisch erzähltes Drama. Dem Autoren-Team ist es gelungen, eine erste Staffel mit einem spektakulären Finale zu schreiben, das einen ungewöhnlichen, klugen Ansatz für eine finale zweite Staffel ermöglicht, auf die man sich jetzt schon freuen kann.“ Thomas Lückerath, DWDL

 

Die Produktion kombiniert typische Nordic- Noir-Krimielemente mit Mystery und dramatischer Spannung – eine einzigartige Mischung, die in der TV-Welt so bisher nicht zu sehen war. Zudem ist Lifjord – Der Freispruch hochqualitativ produziert, ultraspannend und glänzt mit einem hervorragenden Cast.

Die Resonanz der 2. Staffel des High-End- Dramas ist überragend: mit 40,1 Prozent Marktanteil haben die beiden ersten Folgen der 2. Staffel den Rekord der 1. Staffel bereits gebrochen, dieser lag bei Norwegens größtem kommerziellen Sender TV2 im Durchschnitt bei 35,9 Prozent und damit 60% über dem durchschnittlichen Primetime-Marktanteil. Auch im benachbarten Schweden ist die Serie – insbesondere in der jungen Zielgruppe – ein Publikumsmagnet.

Über die 2. Staffel von Lifjord - Der Freispruch (im Original: Frikjent)

Aksel Borgen (Nicolai Cleve Broch) hat in der 1. Staffel viele Höhen und Tiefen erlebt, doch zu Beginn der 2. Staffel scheint der Mörder seiner Jugendfreundin endlich gefunden: William (Ingar Helge Gimle) gesteht, die damals 18-jährige Karine umgebracht zu haben. Endlich erfährt Aksel Erlösung und kann beweisen, dass er all die Jahre zu Unrecht verdächtigt wurde.

Doch als William kurze Zeit später sein Geständnis wiederruft und seine Frau Eva (Lena Endre, Verblendung, Verdammnis, Vergebung) ihn deckt, wird Aksel das Ausmaß der Verschwörung gegen ihn klar. Aksel sucht in den Beziehungen der Dorfbewohner noch tiefer nach Motiven und Verbindungen zu Karine. Er muss herausfinden, was in der Nacht geschah, die sein Leben für immer veränderte und ihn unschuldig zum Mörder machte. Schließlich findet er die Antworten, die er sucht – doch die Wahrheit schockiert ihn zutiefst und betrifft ganz Lifjord...

Werde jetzt Fan!