Programmhighlights im September

the_honourable_woman

Deutsche TV-Premiere:                   The Honourable Woman

Neustart:                                         Downton Abbey, 3. Staffel

Serien-Marathon:                            Rückkehr ins Haus am Eaton Place

 

 

Deutsche TV-Premiere

Ab dem 17. September immer donnerstags um 21:05 Uhr und im Anschluss auf Abruf bei Select Video von Kabel Deutschland und in der TV-Mediathek Entertain

The Honourable Woman

Drama/Thriller, UK/USA 2014, in HD, Zweikanalton deutsch/englisch; D: Maggie Gyllenhaal, Stephen Rea (The Crying Game), Janet McTeer (Albert Nobbs), Andrew Buchan (Broadchurch), Lindsay Duncan (Birdman), Tobias Menzies (Outlander)

„Das Fernsehstück der Stunde“ (FAZ)

4 Emmy®-Nominierungen für The Honourable Woman

Die Golden-Globe®-gekürte und von der Presse gefeierte Polit-Thriller-Serie The Honourable Woman feiert deutsche TV-Premiere auf Sony Entertainment TV. Der israelisch-palästinensische Konflikt steht im Mittelpunkt dieser fesselnden Geschichte über politische Ideale und internationale Spionage. „Dies ist das bessere Homeland“, befand Zeit Online. Inszeniert in einem geradezu epischen Setting, ist The Honourable Woman zweifellos eine der besten Drama-Serien der letzten Jahre.

Bei der diesjährigen Emmy-Verleihung im September hat The Honourable Woman beste Chancen: Nominiert wurde die Serie für einen Emmy® in der Kategorie „Outstanding Limited Series“, eine weitere Nominierung ging an Maggie Gyllenhaal als beste Schauspielerin. Serienschöpfer Hugo Blick wurde als bester Regisseur und bester Drehbuchautor nominiert.

Der Cast vereint neben den Oscar®-nominierten Ausnahme-Darstellern Maggie Gyllenhaal, Stephen Rea und Janet McTeer  weitere hochkarätige Stars wie Andrew Buchan, Lindsay Duncan  oder Tobias Menzies. Die Koproduktion von Sundance TV und BBC feierte im Juli 2014 Weltpremiere.

„Wir alle haben Geheimnisse“, sagt Nessa Stein im Intro der Serie, „aber manchmal lässt die Welt dir keine Wahl. Du musst zeigen, wer du wirklich bist.“ Nessa ist eine einflussreiche britisch-jüdische Geschäftsfrau und Mitglied des House of Lords. Täglich wird sie von düsteren Schatten aus der Vergangenheit verfolgt. Als kleines Mädchen musste Nessa zusehen, wie ihr Vater von einem palästinensischen Attentäter getötet wurde. Als Erbin seines Rüstungskonzerns setzt sie nun ein Zeichen der Versöhnung: Unter Nessas Leitung produziert die Stein Group keine Waffen mehr, sondern verlegt Glasfaserkabel im Westjordanland. Die Philanthropin und politische Figur Nessa Stein ist von dem Wunsch beseelt, die Annäherung zwischen Palästinensern und Israelis zu fördern. Doch als ein wichtiger palästinensischer Geschäftspartner der Stein Group ermordet wird, gerät Nessa in ein tödliches Katz-und-Maus Spiel…

 

Neustart

Ab dem 7. September immer montags um 20:15 Uhr

Downton Abbey, 3. Staffel

Drama, Großbritannien 2013, D: Maggie Smith, Hugh Bonneville, Elizabeth McGovern, Michelle Dockery, Jim Carter, Laura Carmichael, Brendan Coyle, Joanne Froggatt 

„Denn natürlich lebt Downton Abbey auch von den Kamerafahrten entlang goldverzierter Hallen und prächtig gedeckter Tische. Davon, dass die Damen perlenbesetze Kleider tragen und die Herren weiße Manschettenknöpfe.“ (Zeit Online)

Anfang der 1920er Jahre: Den Bewohnern von Downton Abbey stehen schwere Zeiten bevor. Lord Grantham ist ein folgenschwerer Fehler unterlaufen und hat den Großteil des Vermögens seiner Frau verspekuliert. Downton Abbey steht nun vor dem Untergang. Die schwierige Situation wirft ein schlechtes Licht auf die bevorstehende Hochzeit von Lady Mary und ihrem Verlobten Matthew. Alles hängt an Matthew, der mit seinem Erbe Downton Abbey retten kann.

Downton Abbey zählt zu den Top-Kandidaten für die diesjährige Emmy-Verleihung. Nominierungen gab es in der Kategorie „Outstanding Drama Series“ sowie für Jim Carter als „Outstanding Supporting Actor in a Drama Series“ und Joanne Froggatt als „Outstanding Supporting Actress in a Drama Series“. Insgesamt gab es fürDowntown Abbey bisher 59 Nominierungen und 11 Emmys.

 

Serien-Marathon

Vom 25. bis 27. September um 20:15 Uhr Uhr und im Anschluss exklusiv auf Abruf bei Select Video von Kabel Deutschland

Rückkehr ins Haus am Eaton Place, 1. und 2. Staffel

Drama, Großbritannien 2010-2012, in HD, R: Keeley Hawes, Ed Stoppard (The Pianist), Adrian Scarborough (The King’s Speech)

1. Staffel am 25.09. / 2. Staffel Episode 1 bis 3 am 26.09. und Episode 4 bis 6 am 27.09.

„Der BBC ist mit diesem liebevoll ausgestatteten Kostümdrama ein großer Wurf gelungen.“

(FAZ Online)

Das Haus am Eaton Place war Anfang der 70er Jahre eine der erfolgreichsten Fernsehserien der Welt und wurde mit mehreren Emmys® und Golden Globes® ausgezeichnet. 2012 produzierte BBC die Fortsetzung Rückkehr ins Haus am Eaton Place, die zeitlich kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs spielt.

Der Diplomat Sir Halam Holland (Ed Stoppard) und seine Frau Agnes (Keely Hawes) ziehen in die legendäre und prunkvolle Hausnummer 156 am Eaton Place in London. Schon vor einigen Jahren sind die berühmten Bellamys ausgezogen und das Anwesen hat viel von seinem damaligen Glanz eingebüßt. Die Zeiten haben sich eindeutig geändert, doch Halam und Agnes wollen Eaton Place zu altem Ruhm zurückführen, koste es, was es wolle.

 

Werde jetzt Fan!